Loading...
Bergzeitfahren2018-09-12T20:32:22+00:00

Wir sind bei der elften Austragung angelangt!

Das Etzelbergzeitfahren wird als Einzelzeitfahren mit einem Startintervall von 20 Sekunden ausgetragen. Der erste Einzelstart erfolgt ab 18.30 Uhr beim Sportplatz Chrummen in Freienbach, und das Ziel ist direkt vor der Terrasse des Restaurants Etzel-Kulm. Die Strecke misst 8 km gespickt mit 670 Höhenmeter und zwei Steigungen klar jenseits von 20%, manche behaupten sogar 30%.

Im Anschluss an das Zeitfahren findet im Restaurant auf dem Etzel-Kulm das wohlverdiente Nachtessen statt und für die ersten drei Frauen und Männer werden die beliebten Bergkristall-Pokale vergeben. Das Nachtessen ist optional, muss aber bei der Online-Anmeldung bereits gebucht werden.

Mittwoch, 4. September 2019
0
0
0
0
Days
0
0
Hrs
0
0
Min
0
0
Sec

Strecke

Die Strecke wurde bei der Erstaustragung 2008 durch den JTRI Ehrenpräsidenten Reto Brunner festgelegt und ist seitdem unverändert und wird es immer bleiben. Mit den beiden Schlüsselstellen Miltenweidweg und Etzel-Kulm mit nahezu 30% Steigung ist diese extrem selektiv und ein richtiger Gradmesser: Untrainiert sollte man sich nicht in diese Steigungen wagen, wer diese aber ohne abzusteigen bewältigt, der ist so richtig fit.  STRECKENPLAN

Gepäcktransport

Es besteht ein Gepäcktransport vom Start zum Ziel auf den Etzel-Kulm. Der Kleidertransport fährt 18.00 ab, d.h. alle Kleider müssen bis dahin abgegeben werden.

Anfahrt

Vom Bahnhof Pfäffikon SZ sind es rund 2 km bis zum Start. Ist man mit dem Auto unterwegs, parkiert man beim Restaurant Büel in der Nähe von Schindellegi und rollt die Strecke rückwärts zum Start hinunter. Dafür ist es dann nicht weit vom Ziel zurück zum Parkplatz. Direkt beim Startgelände bei der Sportanlage Chrummen Freienbach hat es nur limitierte Parkplätze und nach dem Rennen muss man selbständig mit dem Bike vom Etzel zurück ins Startgelände fahren.

Da zu diesem Zeitpunkt bereits dunkel ist, ist in jedem Fall ein gutes Licht mitzubringen.

Kategorien

Da alle Preise verlost werden, gibt es lediglich eine Männer- und eine Frauenkategorie. Das Startgeld beträgt CHF 20.- bei der Online-Voranmeldung und CHF 25.- bei Nachmeldung vor Ort. Falls das Startkontingent von 120 Fahrer bereits am Vortag erreicht wird, ist keine Nachmeldung vor Ort mehr möglich.

Verpflegung

In Feusisberg (km 4) gibt es einen Verpflegungsstand mit Wasser. Im Ziel gibt es Wasser und Iso.

Preise

  • Die ersten drei Frauen und Männer erhalten traditionsgemäss einen Bergkristall
  • Zusätzlich werden diverse Naturalpreise und Gutscheine unter allen Teilnehmern verlost
  • Der schnellste Biker(in) oder Läufer(in) auf der zweiten Teilstrecke erhält einen Spezialpreis

Starterbag

Unser Starterbag ist auch in diesem Jahr wieder gefüllt mit tollen Gadgets von X-BIONIC und den weiteren Sponsoren.

Neuste Beiträge

Online-Anmeldung auf Raceresult

Zur Anmeldung

Organisation

OK Team